Wo finde ich den Autorisierungscode meiner Domain?

Was ist ein Autorisierungscode?

Der EPP Auth Code oder Autorisierungscode oder Auth Info Code ist im Grunde ein Domain-Transfer-Passwort.

Um eine Domain transferieren zu können, benötigt man (abhängig von der TLD) zumeist einen aktuellen und gültigen Autorisierungscode.

Dieser Autorisierungscode kann nur beim aktuellen Provider/Anbieter der Domain angefordert werden.

Ob ein Auth Code erforderlich ist, wird im Warenkorb angezeigt, nachdem geprüft wurde, ob die Domain für den Transfer verfügbar ist.

Anfordern des Autorisierungscode

Möchten Sie eine Domain von domaindiscount24 zu einem anderen Anbieter transferieren, wird hierfür oft ein Auth Code benötigt.

  • Den Auth Code für eine über domaindiscount24 registrierte Domain können Sie direkt über Ihren Kunden-Account anfordern.
  • Um eine Domain zum Transfer frei zu geben, ist eine möglicherweise gesetzte Transfersperre vorher aufzuheben.
  • Sowohl Authcodes als auch Transfersperren gibt es nicht bei allen Top-Level-Domains (Domain-Endungen).
  • Bei vielen ccTLDs, so zum Beispiel bei .de oder .at sind Transfersperren nicht vorgesehen und werden daher auch nicht angeboten.
  • Bei einigen TLDs wird das Authcode Verfahren nicht angewendet. Die Transfer-Bestätigung erfolgt dann zumeist über E-Mails oder Formulare.

Transfersperre setzen oder aufheben

Eine Transfersperre für eine Domain kann nur über die DNS Einstellungen der Domain aktiviert oder deaktiviert werden.

Transfersperre setzen oder aufhebenvergrößern

Zum aktivieren / deaktivieren gehen Sie wie folgt vor:

- klicken Sie den Namen der Domain direkt an

- in den DNS-Einstellungen klicken Sie auf den Kartei-Reiter Erweitert (1)

- setzen Sie bei Transfersperre aktivieren (2) den Schalter auf an (aktiv) oder aus (inaktiv)

- klicken Sie zum Abschluss auf Speichern.

  1. Erweitert

  2. Transfersperre aktivieren

vergrößern
  1. Erweitert

  2. Transfersperre aktivieren

Status der Transfersperre

Wird der Status der Transfersperre als inaktiv angezeigt ist keine Transfer-Sperre gesetzt oder seitens der Registry ist eine solche nicht vorgesehen.

Wird der Status der Transfersperre als aktiv angezeigt, werden alle eingehende Transfer-Anfragen für die Domain grundsätzlich abgelehnt.

Transfersperre Statusvergrößern

Auth Code anfordern

Um den Authcode einer Domain anzufordern gehen Sie bitte wie folgt vor:

- klicken Sie den Namen der Domain direkt an

- in den DNS-Einstellungen klicken Sie auf den Kartei-Reiter Erweitert

- klicken Sie bitte auf Transfer (1)

- im Bereich Externer Transfer klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Authcode anfordern"(2)

  1. Transfer

  2. Authcode anfordern

  1. Transfer

  2. Authcode anfordern

AUTHCODE

Authcodes werden i.d.R. immer an die im Kundenaccount hinterlegte Email Adresse des Accountinhabers übermittelt.
Es gibt jedoch einige Ausnahmen, wie z.B. .BE Domains bei denen der Authcode von uns nur angefordert und von der Registry direkt an die Email Adresse des Domaininhabers (laut WHOIS) versendet wird

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns noch besser zu werden und bewerten Sie diese Seite!