Was bedeutet der Status Redemption Period, Pending Delete Restorable, Quarantine, Transit?

Löschphasen

Zeigt das WHOIS einer Domain den Status Redemption Period, Pending Delete Restorable oder Quarantine befindet sich die Domain in einer Löschphase. Ist dies der Fall, wurde die Registrierungsperiode der Domain nicht verlängert. Domains, welche sich in der Löschphase befinden, können oft vom jeweiligen Registrar gegen eine zusätzliche Restore-Gebühr wiederhergestellt werden.

Ob und in welchem Zeitrahmen eine Wiederherstellung möglich ist, sowie die Höhe der Restore-Gebühr sind abhängig von der TLD.

Kontaktieren Sie - falls eine Ihrer Domains gelöscht wurde - direkt unseren Support.

.com, .net, .org, .biz und .info Domains

Für .com, .net, .org, .biz und auch .info Domains gilt:

  • Die Phase Redemption Period / Pending Delete Restorable dauert 30 Tage ab dem Zeitpunkt der Löschung der Domain.
  • Erfolgt in diesem Zeitraum kein Restore, ändert sich der Status zu Pending Delete. Diesen Status behält die Domain für fünf weitere Tage. Während dieser fünf Tage kann die Domain weder wiederhergestellt, noch neu registriert werden.
  • Erst im Anschluss an diese fünf Tage wird die Domain beim Zentralregister (Registry) gelöscht und anschließend der Allgemeinheit für eine neue Registrierung zur Verfügung gestellt.

.eu Domains

Nicht verlängerte .eu Domains wechseln in den Status Quarantine. Im Falle einer .eu Domain ist eine Wiederherstellung innerhalb von 40 Tagen ab dem Zeitpunkt der Löschung möglich. Anschließend wird die Domain von der Registry der Allgemeinheit für eine neue Registrierung zur Verfügung gestellt. Den Tag der Wiederverfügbarkeit einer .eu Domain können Sie sich mit einer WHOIS-Abfrage für die Domain bei der Registry anzeigen lassen: http://www.eurid.eu

.de Domains

Geht für eine zu verlängernde .de Domain keine rechtzeitige Zahlung ein, geht diese an die DENIC (die .de Registry) zurück und wechselt in den Status Transit. Die Domain kann jedoch wieder zu Domaindiscount24 zurück transferiert werden. Sie erhalten ein Transitschreiben von der DENIC, damit Sie einen AUTH Info Code anfordern und die Domain wieder in Ihren dd24 Account zurück transferieren können. Wenn Sie das Transitschreiben der DENIC nicht abwarten möchten, können Sie die Registry telefonisch kontaktieren um einen AUTH Info Code für die Domain hinterlegen zu lassen: https://www.denic.de/ueber-denic/kontakt/

Sobald der AUTH Info Code hinterlegt ist, können Sie unter Angabe dieses Code den Transfer der Domain starten. Wenn Sie keinen Transfer starten, wird Ihnen die DENIC die Gebühren für die Verwaltung der Domain zukünftig selbst in Rechnung stellen. Sollten Sie eine endgültige Löschung der Domain wünschen, senden Sie bitte einen Löschauftrag an die DENIC. Das hierzu benötigte Formular finden Sie unter: https://direct.secure.denic.de/fileadmin/public/Domains/Formulare/DENIC_Loeschung_Direct.pdf

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns noch besser zu werden und bewerten Sie diese Seite!