Wie kann ich eine Domainübertragung annehmen? (Domain Push annehmen)

Interner Transfer (Domain Push) annehmen

Wurde der interne Transfer einer Domain (Domain Push) erfolgreich gestartet, wird die Domain im Ziel-Account mit dem entsprechenden Vermerk angezeigt. (1)

  1. eingehender interner Transfer

vergrößern
  1. eingehender interner Transfer

Domainpush Zustimmen

Um den Domain Push zu akzeptieren, klicken Sie bitte den Namen der Domain mit der rechten Maustaste an (1) und wählen Sie im folgenden Dialog-Fenster "Domainpush Zustimmen" aus (2)

  1. Rechtsklick auf Domainname

  2. Domainpush Zustimmen

vergrößern
  1. Rechtsklick auf Domainname

  2. Domainpush Zustimmen

Die Bestätigung für den erfolgreichen Transfer wird im Account angezeigt.

  1. Bestätigung

vergrößern
  1. Bestätigung

Der Hinweis bezügl des internen Transfers wird so lange angezeigt, bis der interne Transfer angenommen oder abgelehnt wurde oder der Initiator den Vorgang widerruft.

Ein Domain Push ist kostenlos.

Durch den Domain Push ändert sich nichts am DNS einer Domain.

Es wird aufgrund eines Domain Push kein automatisches Update von WHOIS-Daten durchgeführt.

Durch den Domain Push findet keine Übertragung von möglicherweise mit der Domain verknüpften Web- oder Mailspace-Paketen statt.

Eine Übertragung von existierenden Web- oder Mailspace-Paketen auf einen anderen domaindiscount24-Kundenaccount ist generell nicht möglich.

E-Mail-Accounts und bestehende FTP-Accounts sind ggf. vor dam Push im Ursprungsaccount zu löschen und nach Abschluss im Ziel-Account neu anzulegen.

Hierbei sind in den Postfächern befindliche E-Mails sowie möglicherweise auf unseren Webservern hinterlegte Inhalte vorab vom Kunden zu sichern.

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns noch besser zu werden und bewerten Sie diese Seite!