Kontakt Verifizierung

Kontakt-Validierung bei generischen TLDs erforderlich

Als Teil der laufenden Bemühungen, die Qualität von Kontakten zu verbessern, verlangt ICANN bei der Registrierung einer generischen Domainendung die Validierung des Registrantenkontaktes.

Dies ist seit Januar 2014 für neue TLDs und seit September 2014 für bestehende ("alte") gTLDs erforderlich.

  • Unser System wird daher - zunächst für die neuen gTLDs ab Januar - eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Korrektheit der Kontakt-E-Mail-Adresse an alle Registrantenkontakte verschicken.
  • Diese Bestätigung per E-Mail muss einmal für jeden Registrantenkontakt, der für eine neu registrierte Domain verwendet wird, erfolgen.
  • Zudem ist eine Bestätigung notwendig, sobald der Registrantenkontakt eines Domainnamens aktualisiert oder die E-Mail-Adresse eines Kontaktes, der einer Domain zugeordnet ist, modifiziert wird.
  • Die Überprüfung muss einmal für jede E-Mail-Adresse, die für einen Registrantenkontakt verwendet wird, erfolgen.
  • Alle anderen Kontakte, die dieselbe E-Mail-Adresse verwenden, werden daraufhin als erfolgreich verifiziert behandelt.

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse nicht verifizieren, wir dazu angehalten sind, Ihre Domainregistrierung(en), die diese Kontakt-Informationen verwendet, auszusetzen.

Wurde die an den Domain-Owner gesendete Verifizierungs-E-Mail nicht empfangen, können Sie diese über Ihren dd24 Kundenaccount unter Kontakte (rechtsclick auf den nicht verifizierten kontakt) jederzeit neu anfordern.

Wurde das DNS einer Domain aufgrund ausbleibender Verifizierung deaktviert und wird die E-Mail Adresse zwischenzeitlich verifiziert, führt dies zu einer automatischen Reaktivierung innerhalb von einer Stunde.

Folgende Nachricht wird von uns versendet:

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir möchten Sie darum bitten, die Korrektheit Ihrer dd24 Kontakt-E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Um Registrierungsdienste für neue TLDs anbieten zu können, müssen wir diese Anforderung der ICANN übernehmen. Ab Q3 2014 wird die Neuerung auf alle Registrierungen unter generischen TLDs (einschließlich .COM, .NET, .ORG, .INFO und. BIZ) angewendet. Die Validierung des Registrantenkontaktes bei der Registrierung unterhalb einer generischen Domainendung ist Teil der laufenden Bemühungen der ICANN, die Qualität von Kontakten zu verbessern.

Die Überprüfung muss einmal für jede E-Mail-Adresse, die von Ihnen als Registrantenkontakt verwendet wird, erfolgen. Alle anderen Kontakte, die dieselbe E-Mail-Adresse verwenden, werden daraufhin als erfolgreich verifiziert behandelt.

Bitte klicken Sie auf den folgenden Link um zu bestätigen, dass Sie diese E-Mail erhalten haben und um Ihre E-Mail-Adresse zu validieren:

http://emailverification.info?trigger=MTM5NTIyNDg0.................Y0ODY3NDI=

Sollte der obenstehende Link nicht funktionieren, klicken Sie bitte hier

http://emailverification.info

und geben Sie bitte Ihr personalisiertes Validierungszeichen in das Formularfeld ein:

trigger = MTM5NTIyNDg0.................Y0ODY3NDI=

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse nicht validieren, wir dazu angehalten sind, Ihre Domainregistrierung(en), die diese Kontakt-Informationen verwendet, auszusetzen. Dies erfolgt spätestens am:

TT-MM-YYYY 10:27:24 UTC

Nach diesem Datum können Sie Ihren Domainnamen jederzeit durch die Bestätigung Ihrer Adresse, wie oben beschrieben, reaktivieren.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

Ihr Team von domaindiscount24.com

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns noch besser zu werden und bewerten Sie diese Seite!