Manuelle Migration

Welches cPanel-Paket ist das richtige für mich?

Um sicherzustellen, dass Ihre Auswahl zu Ihrem cPanel-Account passt, sollten Sie Ihre persönlichen Bedürfnisse betrachten, bevor Sie ein Hosting-Paket wählen.

  • Primäre Domain: Allen cPanel-Paketen muss eine primäre Domain zugewiesen werden. Die primäre Domain kann als Mail und zum Hosten einer Website verwendet werden.
  • Addon-Domains: Die Addon-Domain steht für die Anzahl der zusätzlichen Domains, die als Mail und zum Hosten von Websites in diesem Paket verwendet werden können. Bitte beachten Sie, dass Sie eine Addon-Domain verwenden müssen, wenn Sie Subdomains unter dieser Root-Domain verwenden möchten. Für die Subdomains unter der primären Domain werden keine Addon-Domains benötigt.
  • Speicherplatz & Datenbanken: Möglicherweise benötigen Sie mehr Platz, wenn Sie eine Migration von Mailspaces planen. Berechnen Sie vor dem Kauf grob den benötigten Platz.

Wie aktiviere ich mein cPanel?

Entscheiden Sie, welche Domain die primäre Domain sein wird, wählen Sie Ihren Hosting-Standort und legen Sie ein Passwort fest.

Für die Aktivierung können Sie AutoDNS verwenden, wenn Sie unsere Nameserver nutzen und Ihre Domain von uns verwaltet wird. Ansonsten wählen Sie DNS selbst konfigurieren in Ihrem Account.

Wir empfehlen einen Tag vor der Migration TTL = 300 einzustellen, um die Einstellung der DNS-Einträge zu verbessern.

Wie kann ich meinen Webspace migrieren?

Wartungsmodus: Abhängig von Ihrer Website (z.B. Online-Shop) kann es sein, dass die Seite in den Wartungsmodus versetzt werden muss, um Downtimes oder Datenverluste zu vermeiden.

Einrichten von Addon-Domain und Subdomains: Legen Sie alle notwendigen Addon-Domains in Ihrem cPanel-Hosting-Account (www-Subdomains werden implizit als Alias angelegt) und alle Subdomains im Interface (cPanel Hosting - cPanel Account - Domains - Subdomain hinzufügen) an. Beachten Sie, dass Sie zum Anlegen einer Subdomain zunächst die entsprechende Addon-Domain benötigen.

Anlegen von FTP Usern: Erstellen Sie FTP User unter cPanel Hosting - cPanel Account - Domains - FTP User.

Anlegen von Datenbanken und Benutzer: Datenbanken sowie Berechtigungen können Sie in Ihrem cPanel-Account unter Datenbanken - MySQL Datenbanken anlegen. Es wird automatisch ein Namenspräfix vergeben, so dass Datenbank- und Benutzernamen nicht mehr identisch sind. Sie können Datenbankdaten (z.B. über phpMyAdmin) und Webspace-Daten (z.B. über FTP) übertragen. Je nach System kann es hilfreich sein, Tools wie FTP-Clients zu verwenden, die Daten direkt von einem Server auf einen anderen übertragen können.

Bitte beachten Sie, dass sich die Daten der primären Domain im Verzeichnis public_html befinden müssen.

In den Seiteneinstellungen können Sie Ihre Anmeldedaten ändern und den Host auf localhost zu setzen.

Prüfen Sie unbedingt, ob Skripte oder Kontaktformulare angepasst werden müssen. phpMail wird weiterhin funktionieren, aber wenn das Skript SMTP-Auth verwendet, müssen die Anmeldedaten möglicherweise geändert werden.

DNS-Änderungen: Wenn Sie unsere Nameserver verwenden, können Sie einfach den AutoDNS-Button in unserer Interface nutzen, der alle notwendigen DNS-Einstellungen enthält (nur für Root-Domains).

Sie können die DNS-Einstellungen auch direkt über das Interface bearbeiten (Domains - DNS konfigurieren). Um weitere DNS-Änderungen vorzunehmen, siehe auch DNS-Einstellungen unter cPanel Hosting.

Wie kann ich meinen Mailspace migrieren?

Anlegen von Addon-Domain und Subdomains: Legen Sie alle notwendigen Addon-Domains in Ihrem cPanel-Hosting-Account (www-Subdomains werden implizit als Alias angelegt) und alle Subdomains in unserer Interface oder der cPanel-Interface (cPanel Hosting - cPanel Account - Domains - Subdomain hinzufügen) an. Beachten Sie, dass Sie zum Anlegen einer Subdomain zunächst die entsprechende Addon-Domain benötigen.

Erstellen von E-Mail-Adressen: In Ihrer cPanel-Interface können Sie im Bereich E-Mail - E-Mail-Konten Ihre E-Mails einrichten. Klicken Sie auf Erstellen und fügen Sie den ersten Teil Ihrer E-Mail-Adresse hinzu. Den zweiten können Sie mit einem Klick auf Domain auswählen. Ihr cPanel wird automatisch die Hauptdomain auswählen.

Einrichten von E-Mail-Weiterleitungen: Um eingehende Nachrichten an eine andere E-Mail-Adresse weiterzuleiten, klicken Sie in Ihrer cPanel-Oberfläche im E-Mail-Bereich auf Weiterleitungen. Wählen Sie Weiterleitung hinzufügen und geben Sie den ersten Teil der E-Mail ein, die Sie weiterleiten möchten, wählen Sie die Domain der E-Mail und geben Sie die Zieladresse ein.

DNS-Änderungen: Wenn Sie unsere Nameserver verwenden, können Sie einfach den AutoDNS-Button in unserer Interface nutzen, der alle notwendigen DNS-Einstellungen enthält (nur für Root-Domains).

Transferieren von E-Mails: Wir empfehlen, diese möglichst per Mail-Client zu exportieren/importieren.

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns noch besser zu werden und bewerten Sie diese Seite!