Wie kann ich neue gTLDs vorbestellen und registrieren?

Neue Domainendungen

In den letzen Jahren wurde über 700 neue Domainendungen eingeführt.

Die new gTLDs stehen für Regionen oder Städte, z.B. .africa, .london, .paris, Communities, z.B. .gay, .cpa, .hotel, oder generische Begriffe aller Art, z.B. .sport, .web, .home, .shop, .music usw.

Die Internet-Landschaft wird sich dadurch verändern und viele neue generische Namensräume mit attraktiven Domainnamen werden entstehen.

dd24 bietet Ihnen unverbindliche, kostenlose Vorbestellungen und die Registrierungen neuer gTLDs an.

Weitere Informationen:

  • Informationen zu den verfügbaren neuen gTLDs.
  • Ferner werden alle verfügbaren Informationen in unseren Newslettern und in den News auf unserer Webseite veröffentlicht.
  • Bereits veröffentlichte Launch-Daten sind auf unserer Webseite einsehbar.

Unverbindliche Vorbestellung

Haben Sie für eine bestimmte new gTLD eine unverbindliche Vorbestellung getätigt, werden Sie von uns per E-Mail kontaktiert, sobald Informationen über das Vergabeverfahren, Preise etc. vorliegen und Sie Ihre unverbindliche Vorbestellung in eine verbindliche Vorbestellung umwandeln können.

Eine neue gTLD in Ihrem Account bestellen:

  • Nach dem Login in Ihren Account starten Sie wie gewohnt die Domainsuche
  • Als Ergebnis wird Ihnen der HINWEIS "Unverbindliche Vorbestellung" angezeigt (1)
  • um mit der unverbindlichen Vorbestellung fortzufahren, klicken Sie bitte auf "In den Warenkorb" (2)
  1. Unverbindliche Vorbestellung

  2. In den Warenkorb

vergrößern
  1. Unverbindliche Vorbestellung

  2. In den Warenkorb

Informationen im Warenkorb

Wird Ihnen wie in unserm Beispiel der Preis mit 0,00 Euro ausgewiesen (1) bedeutet dies, dass für diese neue gTLD noch kein Starttermin und / oder Preis bekannt ist.

Wird ein Preis angezeigt, können Sie die Domain auf dem gleichen Weg verbindlich vorbestellen.

Wollen Sie die Domain unverbindlich vorbestellen, bestätigen Sie bitte noch unsere AGB (2) und klicken zum Abschluss des Vorgangs auf Kostenpflichtig bestellen (3).

  1. Preis 0 Euro

  2. AGB

  3. Kostenpflichtig bestellen

vergrößern
  1. Preis 0 Euro

  2. AGB

  3. Kostenpflichtig bestellen

Unverbindliche Vorbestellung umwandeln / verbindliche Vorbestellung

In Ihrem Account finden Sie Ihre Vorbestellung unter Domains Vorbestellungen. (1)

Sobald Launch Daten einer unverbindlich vorbestellten Domain verfügbar sind, wird der Kunde per E-Mail kontaktiert und darauf hingewiesen, dass die unverbindliche Vorbestellung in eine verbindliche Vorbestellung umgewandelt werden kann. Erhalten Sie von uns eine solche Nachricht, können Sie entscheiden, ob Sie die Domain über domaindiscount24 verbindlich vorbestellen möchten.

Hier können Sie mit einem Rechtsklick in der entsprechenden Zeile die unverbindliche Vorbestellung jederzeit wieder löschen oder, wenn verfügbar in eine verbindliche Vorbestellung umwandeln. (2)

  1. Vorbestellungen

  2. Löschen / verbindlich vorbestellen

vergrößern
  1. Vorbestellungen

  2. Löschen / verbindlich vorbestellen

Wenn Sie umwandeln möchten, klicken Sie bitte wie oben beschrieben mit rechts auf den entsprechenden Domainnamen und wählen sie "Jetzt registrieren" aus.

Klicken Sie auf "In den Warenkorb" damit die Domain in den Warenkorb übernommen und die erforderlichen Einstellungen getätigt werden können.

Bestellung abschließen

  1. Im ersten Schritt, müssen Sie sich für eine Registrierungsphase entscheiden (1).

    Die Registrierungsphasen sind abhängig von der jeweiligen Registrierungsstelle und können stark variieren. Weitere Informationen erhalten Sie im Abschnitt: Registrierungsphasen.

  2. Weitere Pflichtangaben können variieren z.B. ob eine lokale Anschrift in der jeweiligen Region erforderlich ist. Die entsprechenden Optionen werden Ihnen bei (2) angezeigt. Hier können auch die üblichen Einstellungen wie WHOIS und die gewünschten Nameserver geändert werden.

  3. Bei (3) werden Sie über den Preis und Besonderheiten (z.B. eine nicht erstattungsfähige Gebühr) informiert.

    Der Preis ist oft von der gewählten  Registrierungsphase abhängig

  4. Nachdem die AGB bestätigt wurden (4), kann die Bestellung abgeschlossen werden (5).

  1. Registrierungsphase auswählen

  2. Pflichtangaben / WHOIS / Nameserver

  3. Preis

  4. AGB

  5. Abschluss

vergrößern
  1. Registrierungsphase auswählen

  2. Pflichtangaben / WHOIS / Nameserver

  3. Preis

  4. AGB

  5. Abschluss

Registrierungsphasen

Die Registrierungsphasen / Launchphasen sind abhängig von der jeweiligen TLD.

Für alle neuen TLDs gilt:

SUNRISE PHASE

Die Sunrise Phase ist nur für Trademark-Inhaber bzw. Trademarknutzer geöffnet, deren Trademark (Marke, eingetragenes Warenzeichen) durch den Service des Trademark Clearinghouses verifiziert wurde und dadurch in den Besitz einer gültigen SMD-Datei gelangt sind. Für die Sunrise Phase werden nur Anträge mit gültiger SMD-Datei akzeptiert. Die Datei muss im Warenkorb hochgeladen werden. Der in der SMD-Datei eingetragene Owner der Trademark muss mit dem Owner der Domain exakt übereinstimmen.

Zwischenphasen wie z.B. EAP, LANDRUSH oder REGION

Die Registrierungsbedingungen in den Zwischenphasen wie z.B. EAP, LANDRUSH oder REGION können ebenso wie die Preise stark variieren und sind von der jeweiligen Registry abhängig.

GOLIVE - Allgemeine Verfügbarkeit

Sofern seitens der Registry keine besonderen Auflagen vorhanden sind, ist diese Phase frei für alle.

Meldungen Warenkorb: Phasen auswählen

Diese Meldung wird immer dann angezeigt, wenn für die Bestellung noch verschiedene Phasen ausgewählt werden können, im Warenkorb jedoch noch keine Auswahl getroffen wurde.

Keine Phase ausgewähltvergrößern

Meldung: Geblockt / Premium Domain

Diese Meldung erscheint, wenn die Domain entweder seitens der Registry geblockt, also für eine Registrierung nicht zur Verfügung steht, oder es sich um einen sog. Premium Domain handelt, für die seitens der Registry ein Sonderpreis erhoben wird. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte unseren Support, damit wir eine manuelle Prüfung vornehmen. Ist eine Registrierung möglich, wird von uns der Preis erfragt und Ihnen mitgeteilt. Nach Eingang Ihrer Bestätigung wird die Registrierung manuell eingeleitet.

Domain geblocktvergrößern

Meldung: SMD-Whois-Abgleich

Diese Meldung erscheint, wenn Sie eine Domain in der Sunrise Phase beantragen möchten, die SMD-Datei hochgeladen haben und die WHOIS Daten des Owners nicht mit denen in der SMD-Datei übereinstimmen.

SMD-Whois-Abgleichvergrößern

Meldung: Fehlende SMD-Datei

Diese Meldung erscheint, wenn Sie eine Domain in der Sunrise Phase beantragen möchten, aber die SMD-Datei noch nicht hochgeladen haben.

Fehlende SMD-Dateivergrößern

Meldung: Falsche SMD-Datei

Wird diese Meldung angezeigt, haben Sie die Domain auf die Sunrise Phase eingestellt, jedoch die falsche SMD-Datei hochgeladen oder der Domainname (Label) ist durch die SMD-Datei nicht abgedeckt.

Falsche SMD-Dateivergrößern

Meldung: Claims Notification

Wenn Sie einen Domainnamen bestellen für den beim Trademark Clearinghouse die Verifizierung stattgefunden hat und zusätzlich die sog. Claims Notification aktiviert wurde - ist z.B. bei der Bestellung des TMCH Service domaindiscount24 per default aktiviert und kann nur abgewählt werden - wird Ihnen im Warenkorb folgende Nachricht angezeigt:

Claims Notificationvergrößern

E-Mail Bestätigung

Nachdem der Auftrag abgesendet wurde, erhalten Sie folgende E-Mail:

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Sie erhalten diese E-Mail, da Sie die Domain XXXXX.XXXX bei dd24 vorbestellt haben. Um Registrierungsdienste für neue TLDs anbieten zu können, müssen wir die Bedingungen des neuen ICANN RAA 2013 übernehmen. Dazu zählt auch die sogenannte Claims Notice-Phase, während der alle Vorregistrierungen unter allen neuen gTLDs, die durch die ICANN eingeführt werden, auf vorhandene Markeneinträge beim TMCH (Trademark Clearing House) überprüft werden.

Wir möchten Sie heute darüber informieren, dass für XXXXX.xxx ein Markenanspruch (= Claim) existiert.

Auf der Website "claimnotification.info" finden Sie alle bestehenden Markenansprüche für XXXXX.XXXX

Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um zu bestätigen, dass Sie diese Claims-Benachrichtigung erhalten haben und über eine potentielle Verletzung eines Markenrechts durch XXXXX.XXXX informiert wurden:

z.B. http://www.claimnotification.info/?lang=DE&token=xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Sollte der oben stehende Link nicht funktionieren, klicken Sie bitte hier:

http://www.claimnotification.info/

und geben Sie bitte Ihr personalisiertes Bestätigungszeichen (Token) in das Formularfeld ein:

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Bitte beachten Sie, dass die Bestätigung der Claims-Benachrichtigung zwingend erforderlich ist, um mit der Bearbeitung Ihrer Application oder Registrierung fortzufahren.

Erfolgt keine Bestätigung, wird der Registrierungsauftrag nach 48 Stunden storniert.

Hinweis an TMCH verifizierte Trademarkinhaber

Sie erhalten diese Nachricht ebenfalls wenn Sie einen Domainnamen mit Ihrem Trademark-String außerhalb der SUNRISE PHASE registrieren. Die Nachricht muss dann auch von Ihnen bestätigt werden.

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns noch besser zu werden und bewerten Sie diese Seite!