Was ist der PHP Mailer und wie kann ich ihn einbinden?

PHP Mailer einbinden

Dieses kleine PHP Skript erlaubt es Ihnen ohne viel Mühe und Aufwand eine Seite zum Versenden von Emails einzubinden.
Das Script muss eingebunden werden in die Seite, welche den Versand der Email bestätigt. Der Dateiname dieser Seite muss auf .php enden (nicht auf .htm oder .html). Darin muss folgende Zeile enthalten sein:

<?php require_once("dd24_send_mail.inc.php"); ?>
Dieser Aufruf muss nicht enthalten sein in der Seite, welche die Eingabefelder für die Email enthält.

Eingabeparameter

Hierbei gibt es folgende Eingabeparameter:

subjectBetreff der Email (optional)
recipientEmailadresse des Empfängers
containsListe der Felder, die mit der Email versendet werden
requiresFelder, die ausgefüllt werden müssen (optional)
fromEmailadresse des Senders (optional)
charsetZeichensatz der Email (optional)
message_successText, der bei erfolgreichem Versand ausgegeben wird (optional)
message_failText, der bei fehlgeschlagenem Versand ausgegeben wird (optional)

Beispiel: Daten aufnehmen

Daten aufnehmen (Datei kontakt.php):

<form action="mailSend.php" method="post">

<input type="hidden" name="from" value="info@meinedomain.de">
<input type="hidden" name="recipient" value="empfaenger@meinedomain.de">
<input type="hidden" name="subject" value="testmail">
<input type="hidden" name="contains" value="name, email, einText, eineCheckbox">
<input type="hidden" name="requires" value="name, email">
<input type="hidden" name="message_success" value="Email gesendet">
<input type="hidden" name="message_fail" value="Fehler beim Mailversand">

Name: <input name="name"><br>
Email: <input name="email"><br>
Text: <textarea name="einText">Beispieltext</textarea><br>
Klick mich: <input type="checkbox" name="eineCheckbox" value="gewaehlt"><br>
<input type="submit">

</form>

Beispiel: Email versenden

Email versenden und Versand bestätigen (Datei mailSend.php):

<html>
<body>

<p>Vielen Dank für Ihre Email!</p>

<?php require_once("dd24_send_mail.inc.php"); ?>

</body>
</html>

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns noch besser zu werden und bewerten Sie diese Seite!