Wie kann ich die TTL meiner Domain ändern?

Die Time-To-Live (oder kurz TTL) gibt an, wie lange eine DNS Zone gültig ist.

Domain auswählen

Um die TTL einer Domain zu ändern, loggen Sie sich in Ihren dd24-Account ein.

Klicken Sie bitte auf Domains Meine Domains und dann in der Übersicht direkt auf die betreffende Domain.

  1. Domains

  2. Meine Domains

  3. Domainname auswählen

vergrößern
  1. Domains

  2. Meine Domains

  3. Domainname auswählen

DNS-Einstellungen: Domain bearbeiten

In den DNS-Einstellungen klicken Sie bitte auf den Bearbeiten-Button hinter dem Domainnamen.

  1. Domain

  2. Bearbeiten

vergrößern
  1. Domain

  2. Bearbeiten

TTL der Domain einstellen

In der Konfiguration können Sie die TTL der Domain auf 300 Sekunden umstellen und den Eintrag speichern

  1. TTL ändern

  2. Speichern

vergrößern
  1. TTL ändern

  2. Speichern

Es ist möglch, die TTL temporär (für sieben Tage) auf einen niedrigen Wert (300 Sekunden) einzustellen. Dies kann sinnvoll sein, wenn Sie in Kürze eine Änderung des DNS planen und dies möglichst schnell im DNS publiziert werden soll.

Bedenken Sie bitte, dass der Wert TTL idealerweise schon 24 Stunden vor der eigentlichen Änderung auf "300 Sekunden" umgestellt werden sollte, da auch die TTL erst einmal im DNS publiziert werden muss.

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns noch besser zu werden und bewerten Sie diese Seite!