Wie erstelle ich einen vHost auf meinem Webspace?

Webspace Details: vHost erstellen

Klicken Sie auf einen Webspace, werden Sie zu den Webspace Details weitergeleitet, wo Ihnen viele Informationen und Funktionen zur Verfügung stehen.

Unterhalb der Details klicken Sie bitte auf den Button Webhost anlegen

  1. Webhost anlegen

vergrößern
  1. Webhost anlegen

Im folgenden Dialogfenster tragen Sie bitte den Namen des Verzeichnis (1) und den Namen der Domain (2) ein.

Wählen Sie ein Passwort (3) oder lassen Sie ein Passwort vom System generieren (4) und klicken Sie im Anschluss auf Speichern (5) um den FTP Zugang zu erstellen

  1. Verzeichis

    frei wählbar - sollte eindeutig sein und ggf. den Namen des Projektes wiedergeben

  2. Domain

    Hostname eingeben (z. B.: www.) und Host aus der Liste auswählen.

  3. Passwort

    Verwenden Sie bitte ein ausreichend langes und komplexes Passwort (mit mind. 8 Zeichen, einer Zahl, einem Klein-, und einem Großbuchstaben und einem Sonderzeichen ) erlaubt sind: [a-z] [A-Z] [0-9] [! _ - . / @ #]: Ändern Sie dieses regelmäßig.

  4. Passwort vom System generieren lassen

  5. Speichern

vergrößern
  1. Verzeichis

    frei wählbar - sollte eindeutig sein und ggf. den Namen des Projektes wiedergeben

  2. Domain

    Hostname eingeben (z. B.: www.) und Host aus der Liste auswählen.

  3. Passwort

    Verwenden Sie bitte ein ausreichend langes und komplexes Passwort (mit mind. 8 Zeichen, einer Zahl, einem Klein-, und einem Großbuchstaben und einem Sonderzeichen ) erlaubt sind: [a-z] [A-Z] [0-9] [! _ - . / @ #]: Ändern Sie dieses regelmäßig.

  4. Passwort vom System generieren lassen

  5. Speichern

Angelegte FTP-Zugänge / vHosts verwalten

Bereits erfolgreich angelegte FTP-Zugänge / vHosts werden Ihnen unterhalb der Webspace Details angezeigt.

Neben der Möglichkeit dem Projekt über den Button "Webhost hinzufügen" (1) weitere Domains zuzuorden werden Ihnen beim Maus-over weitere Optionen (2) und Informationen angezeigt.

  1. Webhost Hinzufügen

  2. Optionen

    FTP-Passwort ändern / FTP-Zugang (v-host , webhost) löschen / SSL aktivieren oder deaktivieren / Details zum Webhost.

vergrößern
  1. Webhost Hinzufügen

  2. Optionen

    FTP-Passwort ändern / FTP-Zugang (v-host , webhost) löschen / SSL aktivieren oder deaktivieren / Details zum Webhost.

FTP Passwort muss mindestens 8 Zeichen haben und eine Zahl, einen Klein-, und einen Großbuchstaben und ein Sonderzeichen enthalten.
Erlaubte Sonderzeichen sind sind: [a-z] [A-Z] [0-9] [! _ - . / @ #]

Die Funktion "Löschen" entfernt nur den Webhost.
Die Daten auf dem Webspace bleiben bestehen.

Detailansicht

Per Klick auf Details werden weitere Informationen zum jeweiligen vHost ausgegeben.

Unter anderem wird hier noch ein mal der FTP Benutzer sowie die IP Adresse des Webservers angezeigt.

Detailansicht vHostvergrößern

Weitere Hinweise

  • domaindiscount24-Webspaces sind Multi-Domain-fähig.
  • Vergeben Sie beim Anlegen neuer FTP-Accounts (vHosts) Verzeichnisnamen, um eine saubere Trennung bei mehreren Webseiten zu erreichen.
  • Verwenden Sie beim Anlegen eines neuen FTP-Accounts "/" als Verzeichnisname, so können über diesen FTP Zugang vorhandene, untergeordnete Verzeichnisse mit verwaltet werden.
  • Eine Begrenzung besteht durch den verfügbaren Speicherplatz. Löschen Sie - im Falle, dass eine Domain den Webspace in Zukunft nicht mehr nutzen soll - zunächst alle Inhalte per FTP, noch bevor Sie den FTP-Account löschen. Ansonsten würde nur der FTP-Account gelöscht, alle Inhalte llegern aber nach wie vor auf dem Webspace und verbrauchen dort Speicherplatz.
  • Wurde eine Domain zu domaindiscount24 transferiert und nutzt diese noch die Nameserver des ursprünglichen Providers, ist zusätzlich ein Domain-Update auf die dd24-Nameserver erforderlich, damit Anfragen im DNS auf den dd24-Webserver auflösen.

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns noch besser zu werden und bewerten Sie diese Seite!