Warnung bei nicht ausreichendem Guthaben

Schwellwert (Euro-Betrag) für Ihr dd24 Account-Guthaben

Unter Account-Einstellungen ---> Benachrichtigungen (1) können Sie einen Schwellwert (Euro-Betrag) für Ihr dd24 Account-Guthaben festlegen:

  • Wird der von Ihnen eingetragene Schwellwert unterschritten, erhalten Sie eine automatische Warnung per E-Mail.
  • Diese E-Mail wird ein mal täglich an Ihre im Account hinterlegte E-Mail-Adresse versendet, solange Ihr Guthaben niedriger ist, als der angegebene Schwellwert.
  • Sie können so Ihren dd24-Account auf Guthaben-Basis führen und werden automatisch erinnert, sobald Ihr Guthaben den von Ihnen festgelegten Wert unterschreitet.

Um einen Grenzwert einzutragen, stellen Sie den Schalter ( 2 ) auf "an" und tragen Sie im Feld für den Grenzwert ( 3 ) den gewünschten Eurobetrag ein.

Abschließend klicken Sie auf "Speichern"

  1. Benachrichtigungen

  2. Schalter

  3. Genzwert

  4. Speichern

vergrößern
  1. Benachrichtigungen

  2. Schalter

  3. Genzwert

  4. Speichern

Ein Beispiel:

  • Sie verwalten drei Domains über Ihren dd24 Account. Die Domains kosten 10,15 und 20 Euro pro Jahr. Ein zweckmäßiger Schwellwert wäre in dem Fall 50 Euro.
  • Laden Sie Ihren Account nun mit einem Betrag von EUR 50,00 auf, so reicht Ihr Guthaben aus, um die nächsten anstehenden Domain-Verlängerungen abzudecken.
  • Werden Domains zum Laufzeitende verlängert und Ihr Accountguthaben verringert sich hierdurch, erhalten Sie täglich eine E-Mail, welche Sie daran erinnert, dass Ihr Guthaben kleiner als 50 Euro ist.

Hinweis:

Nutzen Sie als Zahlungsmethode eine Kreditkarte oder Bankeinzug, beträgt Ihr dd24 Account-Saldo in der Regel 0,00 Euro, da fällige Beträge automatisch eingezogen werden.
In dem Fall ist es nicht zweckmäßig das Feature "Warnung bei nicht ausreichendem Account-Guthaben" zu nutzen, da Sie bei ausgeglichenem Saldo zwangsläufig täglich eine Warnung per E-Mail erhalten.
Möchten Sie hingegen lieber vorab zahlen, sodass fällige Beträge über Ihr Account-Guthaben abgewickelt werden, kann die Warn-Funktion durchaus nützlich sein.

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns noch besser zu werden und bewerten Sie diese Seite!